Viele glückliche Gesichter waren am Samstagmorgen den 19. Juni vor der Blumenhalle der LGS zu sehen. Voller Erwartung und Freude waren 33 Teilnehmer, Ludovicen, teilweise mit Familien und Freunden sowie unser Farbenbruder Archimedes nebst Frau von der Vindulicia zu Simbach für die von der Ludovicia organisierten LGS Führungen zusammen gekommen.

Die ehemalige Leiterin der LGS 2020, Evi Linder, begrüßte diese bunte Teilnehmerschar und gab einen ersten Einblick in die ursprüngliche Planungen und Ziele in diese Ingolstadt so bereichernde Gartenschau.
Um 10:15 setzten sich dann 2 Gruppen hinter ihren jeweiligen
LGS-Führern zu einer 2 1/2 stündigen, interessanten wie
abwechslungsreichen LGS-Tour bei schönstem Wetter in Bewegung.
Zwischen den einzelnen Besichtigungsstationen war Zeit sich zu unterhalten und sich wieder an der persönlichen Begegnung zu freuen, wie die beigefügten Fotos
 bezeugen.

Zum Abschluß fanden sich alle wieder in der Blumenhalle ein, um bei einer Brotzeit und kühlen Getränken die Eindrücke und Fragen mit Fr. Linder und den Anderen auszutauschen. Gegen 15:00 machten sich dann die letzten auf den Heimweg.

Besuch der Landesgartenschau Ingolstadt. Gelungener Auftakt in die 1. Präsenzveranstaltung der Ludovica in 2021

Ein Kommentar zu „Besuch der Landesgartenschau Ingolstadt. Gelungener Auftakt in die 1. Präsenzveranstaltung der Ludovica in 2021

  • 28. Juni 2021 um 16:00
    Permalink

    Es war heiß und schön. Vor allem, weil man sich endlich mal wieder persönlich treffen konnte im Kreis der Ludovicen-Familie!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.